Keine Leiche ohne Lily (2011)

 

Eine Komödie nach Jack Popplewell unter der Regie von Conny Köhn und Tim Beißbarth.

Lily Piper ist Raumpflegerin bei Marshall & Co. Dort findet sie in der obersten Etage in Mr. Logan's Büro eine Leiche. Entsetzt läuft sie in ihre Wohnung im Souterrain zur ihrem Mann Fred, der sie anweist, Scotland Yard anzurufen. Da sie selbst kein Telefon hat, geht sie in das halbdunkle Büro von Mr. Marshall's Sekretärin und entdeckt, daß sich die Leiche mittlerweile in diesem Raum befindet. Sie stürzt aus dem Zimmer, schließt die Türen ab und wartet auf Scotland Yard. Gemeinsam mit dem Polizisten Goddard öffnet sie wieder die Tür - die Leiche ist verschwunden.



Besetzung   Bilder
Rolle Darsteller
Lily Piper Irene Schöner
Polizist Goddard Freddy Baumgartner
Harry Baxter Gerd Schöner
Claire Marshall Birgit Eickler
Marian Selby Ilona Krämer
Robert Westerby Martin Saur-Brosch
Victoria Reynolds Karin Kolbe
Richard Marshall Benedikt Brors
Regie Conny Köhn und
Tim Beißbarth
Regieassistenz Kunduz Dushenova,
Therese Kächele,
Rolf Schuff,
Angelika Sthamer
Technik Dieter und Markus Herrmann,
Vivien Schömel,
Marco Kociolek
Bühnenbau Olaf Köhn,
Jan de Weert
Kostüme und Maske Gabi Dörner
Requisite/Bühnenbild Irene und Gerd Schöner
Öffentlichkeitsarbeit Gabi Dörner,
Steffi Brors,
Conny Köhn
Catering/Kasse

Silvia und Rolf Schuff,
Marion Kolb,
Klaus Böhm,
Ayana und Andreas Jakob,
Kunduz Dushenova,
Therese Kächele,
Clara Teschner,
Barbara Nuss,
Sigrid Sachse,
Andrea Schlechter,
Angelika und Zoe Sthamer,
Claudia Kornalewski,
Deniz Eckmann,
Uwe Berresheim

Fotos, DVD Chris Wetzler