Das Bankjubiläum (2011)

 

von Anton Tschechow; anläßlich des Neujahrsempfangs der Stadt Mannheim im Rosengarten 6.1.2011

Andrej Andrejewitsch Schiputschin, Vorsitzender einer Bank soll zum 15 jährigen Bestehen geehrt werden. Ihm ist die Reputation der Bank sehr wichtig. Die Arbeit läßt er von seinen Angestellten verrichten. So auch ein Vortrag für das Jubiläum, den sein Mitarbeiter Chirin - widerwillig -  für ihn erstellt. Während der Vorbereitungen zum Jubiläum platzt seine Frau dazwischen, die verreist war und ihm unbedingt die für sie wichtigen, privaten Ereignisse erzählen will. Weiterhin stört Frau Mertschutkina, die unbedingt Geld haben möchte - aber bei dieser Bank vollkommen falsch ist. Dies alles schlägt Schiputschin dermaßen auf die Nerven, daß das Jubiläum in einem Fiasko endet.

 

Besetzung Bilder
Andrej Andrejewitsch Schiputschin Gerd Schöner
Tatjana Alexejewna,
seine Frau
Irene Schöner
Kusjma Nikolajitsch Chirin,
Buchhalter der Bank
Freddy Baumgartner
Nastasija Feodorowna Mertschutkina, Kundin Sigrid Sachse
vortragendes Bankmitglied Martin Saur-Brosch
weitere Bankmitglieder Uwe Berresheim,
Klaus Böhm,
Sabine Gohr,
Ayana Jakob,
Ilona Krämer,
Rolf Schuff
Regie Conny Köhn