Komödie im Dunkeln (2002)

 

Alles ist vorbereitet, die wertvollen Möbel des Nachbarn Harold Gorringe gegen die eigenen eher schäbigen ausgetauscht, Gin, Whiskey und Wermut warten auf den potentiellen Mäzen George Godunow zur Auswahl und der Bildhauer Brindsley Miller ist ebenso aufgeregt wie seine Freundin Carol Melkett. Als nun der Strom ausfällt, die ängstliche Nachbarin Miss Furnival unerwartet im Dunkeln erscheint, Carols Vater, Colonel Melkett, dazu kommt, noch unerwarteter der „beliehene“ Nachbar Harold, der Mann vom E-Werk Schupanski und am aller unerwartetsten die Ex-Geliebte von Brindsley, Clea, gerät der Abend aus den Fugen und es kommt zu allerlei Verwirrungen und Verwicklungen. Allein der Mäzen lässt auf sich warten



Besetzung Bilder
RolleDarsteller
Brindsley Miller: Thomas Nauwartat
Carol Melkett: Claudia Dörner
Miss Furnival: Karin Borho
Colonel Melkett: Uwe Berresheim
Harold Gorringe: Benedikt Brors
Schupanski: Klaus Böhm
Clea: Tanja Schuhmann
George Godunow Andreas Römer
Regie: Conny Kociolek
Regieassistenz: Gabi Dörner
Bühnenbild: Uli Jaus
Suffleuse: Karin Herzog
Technik: Dieter, Tobias & Markus Herrmann
Aktiv hinter der Bühne: Kristina Neu-Zuber
Ilona Krämer
ISigrid Sachse
Homepage Bernd Schömel

Nichts ahnend schleppt Brindsley die Möbel wieder zurück.


Dumm gelaufen, aus dem bequemen Stuhl wurde ein maroder Schaukelstuhl


Gin machts möglich, man kommt sich näher


Meinungsverschiedenheiten


Es ist schwer im Dunkeln den passenden Ansprechpartner zu finden.


Möchten Sie noch einen Drink ?


Zwei Rivalinnen die im Dunkeln keine Ahnung ihrer Anwesenheit haben.


Die Rache der Betrogenen.


Der Millionär kommt.