Arsen und Spitzenhäubchen (2000)

 

Die beiden Schwestern Abby und Martha Brewster sind reizende ältere Damen, zu jedermann hilfsbereit, gottesfürchtig und rührend besorgt um ihren Neffen Teddy, der bei ihnen lebt und sich für den amerikanischen Präsidenten Theodore Roosevelt hält. Die Idylle in Brooklyn scheint perfekt, als ihr zweiter Neffe Mortimer Brewster, ein Theaterkritiker, der Pfarrerstocher Ellen von nebenan die Ehe anträgt. Doch natürlich kommt alles anders. Eigentlich will der Theaterkritiker Mortimer Brewster - er geht oft schon nach dem ersten Akt und schreibt dann über das ganze Stück - nur seine beiden skurrilen Tanten Abby und Martha besuchen, aber dann entdeckt er in der Fenstertruhe einen älteren Herren - tot! Mit einem giftigen Holunderlikör, angereichert mit Arsen, verhelfen die beiden Tanten, alleinstehenden, älteren Herren zu Ruhe und Frieden. Zu allem Unglück taucht auch noch plötzlich und unerwünscht Jonathan Brewster, der dritte Neffe auf. Jonathan hat eine dunkle Vergangenheit und grosse Ahnlichkeit mit Boris Karloff, dem berühmten Darsteller von Frankensteins Monster.

ssssy
Besetzung Bilder
Abby Bettina Schulze
Martha Christiane Kolb
Mortimer Tim Beissbarth
Ellen Agnes von Below
Jonathan Thomas Nauwartat
Dr. Einstein Andreas Römer
Mr. Gibbs Helge Arndt
Klein Annette Klewe-Nebenius
Brofy Hanna Elliger
Mr. Witherspoon Volker Schwarz
Lt. Roony Bernhard Kolb
Teddy Thomas Kunz
Dr. Harper Klaus Nowak
O'Hara Benedikt Brors
Regie Cornelia Kociolek
Regieassistenz Claudia Dörner
Regiehilfe Reno Hauschild
Bühnenbau Helge Arndt
Kostüme / Maske Gaby Dörner
Technik A.M.V.
Öffentlichkeits-
arbeit / Requisite
Heidi Klewe-Nebenius
Mediengestaltung Bernd Schömel